Finden Sie uns auch auf

Jetzt anrufen: 06196/921 5922

Niederurseler Allee 8-10

65760 Eschborn

+49 (0) 6196/921 5922

info@techreform.de

Rollout

Der oder das Rollout bezeichnet allgemein einen abgestuften, gestaffelten Prozess, der etwas Neues einführt.

Software Rollout

Ein Software Rollout ist demnach mehr als eine Neuinstallation oder ein Upgrade auf einem einzelnen Computersystem.

Der Begriff beschreibt den koordinierten Prozess der Installation oder Aktualisierung einer Software im Unternehmen. Gegebenenfalls umfasst der Rollout weitere Programme, um Abhängigkeiten zu erfüllen, sowie Benutzerschulungen und das Training von IT-Verantwortlichen, die Fragen der Anwender beantworten und auftretende Probleme beheben müssen.

Damit die Einsatzfähigkeit der IT, besonders in größeren Unternehmen, auch während des Software Rollouts gewährleistet bleibt, kann die Einführung der neuen Programme stufenweise erfolgen. Ein Teil der Mitarbeiter arbeitet dann bereits mit der neuen Software während die anderen noch das bewährte, alte System nutzen.

Auf diese Weise lässt sich ein schädlicher Einfluss potenzieller Probleme mit dem neu eingeführten Programm von vornherein vermeiden. Gegebenenfalls nötige Abhilfemaßnahmen lassen sich so ebenfalls mit geringerem Aufwand durchführen. Auch der Einsatz spezialisierter Dienstleister kann sicherstellen, dass der Software Rollout möglichst reibungsfrei verläuft.

                                                                                                                                                Hardware Rollouts

Das selbe Prinzip lässt sich auch für Hardware Rollouts nutzen. Nach erfolgreicher Planung und Test wird die neu eingekaufte Hardware auf der gesamten Fläche ausgerollt und in die bestehende IT-Landschaft integriert.

Eventuelle Abhängigkeiten, genutzte Ports, Konfigurationen und Vorraussetzungen werden dabei im Vorhinein analysiert und eingeplant.

Mit diesem Vorgehen minimieren wir den Ausfall der Arbeitszeit der Mitarbeiter. Auch entsprechende Rollbacks der vorhandenen IT-Geräte und Swaps sind natürlich möglich.

 

Selbstverstädnlich beraten wir Sie auch in den Spezifikationen der Produkte und dem Beschaffungsprozess.